App Logo
| 24.06.2024

neu in der Familien App: KikE - Angebot für Kinder krebskranker Eltern

Wenn ein Elternteil an Krebs erkrankt, sind die Kinder plötzlich mit einer Situation konfrontiert, die sie als sehr bedrohlich erleben. Die Kinder spüren die Angst, Sorgen, Traurigkeit oder auch Verunsicherung der Eltern. Sie durchleben eine Zeit, die von Krankenhausbesuchen, nebenwirkungsreichen Behandlungen und großer familiärer Anspannung geprägt ist.

Die Psychosoziale Krebsberatungsstelle des Comprehensive Cancer Center Tübingen-Stuttgart bietet in dieser Zeit mit KikE – Hilfe für Kinder krebskranker Eltern den betroffenen Familien Unterstützung an. Die Beratung ist kostenfrei und persönlich, telefonisch oder per Videotelefonie möglich.

Ein mögliches Angebot ist der Erste-Hilfe-Koffer für Kinder krebskranker Eltern (EH-KiKE).

Ihre Browserversion ist veraltet.

Die Familien.app ist mit veralteten Browsern wie dem Internet Explorer 11 nicht kompatibel. Bitte nutzen Sie um schnell & sicher zu surfen einen modernen Browser wie Firefox, Google Chrome, oder Microsoft Edge.